CLASSICS

Recordings of orchestral music, solo performers and chamber music, always recorded on location in natural spaces.

 

CD12114 ChaoWang b200mL
Liszt & Chopin - Klavierwerke

Chao Wang, Klavier

Chao Wang, beim letztjährigen Europäischen Klavierwettbewerb 2013 in Frankreich mit dem Grand Prix ausgezeichnet, legt mit diesem Programm seine Debut-CD vor. Hauptwerk ist die monumentale h-Moll Sonate von Franz Liszt, die sicherlich zu den wichtigsten Klaviersonaten nicht nur der sogenannten deutschen Romantik gehört. Ergänzt wird das Programm durch drei Werke eines der populärsten und wichtigsten Komponisten für Klaviermusik, Frédéric Chopin: die Zwei Nocturnes op. 27, die Ballade Nr. 3 op. 47 und die Grande Polonaise Brillante précédée d’un Andante spianato op. 22. Sein brillantes Können wie auch sein beeindruckendes Feingefühl für kleinste Details bringt Chao Wang bei allen Werken zu Gehör, genauso sein Gespür für ausgesprochen musikalisches Spiel. Besonders die komplexe Liszt-Sonate wird zu einem packenden Hörerlebnis.

Details

D
CD12014Taratushkin b200mL
Prokofiev & Bartók - Klavierwerke

Mark Taratushkin, Klavier

Der russische Pianist Mark Taratushkin vereint Frühwerke zweier der wichtigsten Komponisten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf dieser CD. Diese sechs Werke von Sergei Prokofjew und Béla Bartók verdeutlichen das evolutionäre Denken und die Verwendung neuer Formen und Ideen. Hier liegen alle Methoden der meisterhaften Komposition klar auf der Hand, alle Formen und künstlerische Themen, welche später ihre Erweiterung in Opern, Sinfonien, Konzerten und anderen großen Werken erfahren haben.

Details

DVD+FLAC192: Double DVD - on each DVD player directly playable 24Bit/96kHz Audio-DVD, including additional FLAC files for streamers or media players, plus additional FLAC192 disc, containing 24Bit/192kHz FLAC files (in total 2 discs, 2x Super Jewel Case NH), detailed information

{product_snapshot:id=60,showname=n,showimage=n,showprice=y,showdesc=n,showaddtocart=y,displayeach=h,displaylist=v,width=90%,border=0,style=color:black;,align=left}

 

 

D
CD11813 Leonora Armellini b200mL
Robert Schumann (1810-1856)
ALBUM FÜR DIE JUGEND, op. 68
Leonora Armellini, Klavier

Die junge italienische Pianistin Leonora Armellini beschreitet mit ihrem Solo-Debut-Album einen erfrischend anderen Weg und widmet sich einem der erfolgreichsten und populärsten Werke Robert Schumanns, dem „Album für die Jugend op. 68“.

Mit der 1848 entstandenen Sammlung von über vierzig Stücken wollte Schumann qualitätsvolle Stückchen komponieren, die in erster Linie die Lust der Kinder am Klavierspiel fördern sollten, und er konzipierte sogleich eine Art alle Sinne anzusprechendes "Musikalisches Hausbuch", in das die Atmosphäre der damaligen Zeit in Musik, Literatur und Malerei einfloss. Außerdem finden sich in fast allen Titeln des Albums direkte Bezüge zum Schumannschen Familienleben: Erlebnisse, Eigenschaften und Taten seiner Kinder verwertet Schumann musikalisch. Das Album für die Jugend gibt Leonora Armellini somit viel Raum, genau diese Freude am Klavierspiel zu vermitteln und ihr facettenreiches und feinfühliges Spiel gekonnt zu präsentieren.

 Details

DVD+FLAC192: Double DVD - on each DVD player directly playable 24Bit/96kHz Audio-DVD, including additional FLAC files for streamers or media players, plus additional FLAC192 disc, containing 24Bit/192kHz FLAC files (in total 2 discs, 2x Super Jewel Case NH), detailed information

{product_snapshot:id=60,showname=n,showimage=n,showprice=y,showdesc=n,showaddtocart=y,displayeach=h,displaylist=v,width=90%,border=0,style=color:black;,align=left}

 

 

D
CD11713 Tijana Andrejic b200mL
SERBISCHE KLAVIERMUSIK
Tijana Andrejic, Klavier
Diese CD beinhaltet, sowohl in musikalischer als auch pianistischer Hinsicht, eine repräsentative Auswahl an Klavierwerken serbischer Komponisten. Wobei ungeachtet der stilistischen Tendenz der jeweiligen Komponisten, das Klavier für sie stets als universales Medium steht und die Miniatur als Form des Erzählens dient: Marko Tajčević: BALKANTÄNZE; Dejan Despić: NOCTURNE op. 5, VIGNETTEN op. 43a; Vasilije Mokranjac: ETÜDE Nr. 4 in b-Moll;  Miloje Milojević: KAMEEN – Impressionen für Klavier op. 51;  Isidora Žebeljan: IL CIRCO für Klavier.

DVD+FLAC192: Double DVD - on each DVD player directly playable 24Bit/96kHz Audio-DVD, including additional FLAC files for streamers or media players, plus additional FLAC192 disc, containing 24Bit/192kHz FLAC files (in total 2 discs, 2x Super Jewel Case NH), detailed information

{product_snapshot:id=60,showname=n,showimage=n,showprice=y,showdesc=n,showaddtocart=y,displayeach=h,displaylist=v,width=90%,border=0,style=color:black;,align=left}

 

 

D
CD11613 Trio Rafale b200
Trio Rafale / Piano Trios / Brahms – Vasks
Dramatisch, geheimnisvoll, expressiv
Das junge Klaviertrio Rafale trägt den französischen Namen für Windböe – wobei Wind neben dem stürmischen Windstoss auch ein warmer Luftstrom oder eine kühle Brise sein kann und damit Metapher für jede Art von musikalisch belebter Bewegung ist.
Innerhalb eines kurzen Zeitraumes konnte sich das junge Trio bereits eine ansehnliche Reihe von Preisen erspielen. Zuletzt wurde das Trio Rafale am Kammermusikwettbewerb des Migros Kulturprozents 2013 sowohl mit dem Jurypreis als auch mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Davor gewannen sie den prestigeträchtigen Melbourne International Chamber Music Competition 2011.
Ihrem Namen erweisen Sie in dieser neuen Einspielung alle Ehren, sei es kraftvoll, agil in Johannes Brahms Klaviertrio c-Moll op. 101 oder im „Episodi e Canto perpetuo“. Der lettische Komponist Pēteris Vasks schreibt über sein dem französischen Komponisten Olivier Messiaen gewidmetes Werk: „Es beschreibt eine schwere Reise durch Elend, Enttäuschung und Leiden der Liebe entgegen, die den Schwerpunkt des canto bildet.“ Diese Entwicklung lässt das Trio Rafale den Zuhörer höchst emotional und ergreifend mitempfinden.

DVD+FLAC192: Double DVD - on each DVD player directly playable 24Bit/96kHz Audio-DVD, including additional FLAC files for streamers or media players, plus additional FLAC192 disc, containing 24Bit/192kHz FLAC files (in total 2 discs, 2x Super Jewel Case NH), detailed information

{product_snapshot:id=60,showname=n,showimage=n,showprice=y,showdesc=n,showaddtocart=y,displayeach=h,displaylist=v,width=90%,border=0,style=color:black;,align=left}

 

 

D
CD11512 Euphony b200
Trio Euphony / Music for a while
Das (scheinbar) Unmögliche möglich machen
Vermutlich kann es kaum eine ausgefallenere Kombination für ein Ensemble geben, als es sich hier unter dem bezeichnenden Namen „Trio Euphony“ (griech. „Schönklang“) vorstellt. Einerseits die Harfe mit ihrem schwebenden, „silbernen“, filigranen und französischen Timbre, andererseits die Tuba mit ihrem dunklen und gerade in der Tiefe so bassstarken Klang, der in der Höhe so unglaublich dicht werden kann. Verbindendes Element ist der Sopran, die menschliche Stimme als Mittler zwischen all den gewagten Farben, sich ganz selbständig zwischen den zwei großen und doch so verschiedenen Instrumenten bewegend. Das ermöglicht eine Vielfalt, die schier unmöglich scheint und die Instrumente zu überraschenden Klangwirkungen bringt.
Zu hören auf diesem Debut-Album ist eine ausgesprochen vielseitige und farbenreiche Mischung an Bearbeitungen und Originalkompositionen für das Trio sowie für einzelne Duo-Konstellationen daraus: Harfe-Sopran, Harfe-Tuba und Sopran-Tuba.

Details

DVD+FLAC192: Double DVD - on each DVD player directly playable 24Bit/96kHz Audio-DVD, including additional FLAC files for streamers or media players, plus additional FLAC192 disc, containing 24Bit/192kHz FLAC files (in total 2 discs, 2x Super Jewel Case NH), detailed information

{product_snapshot:id=60,showname=n,showimage=n,showprice=y,showdesc=n,showaddtocart=y,displayeach=h,displaylist=v,width=90%,border=0,style=color:black;,align=left}

 

 

D